Aktuelles

Best of DJM 2024 - Teil 1
Auf dem Weg von Dortmund nach Braunschweig zur diesjährigen DM SMK liegt… Mönchengladbach. Ne, Quatsch, aber die NRW Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf in Mönchengladbach! Neben neuen Qualizeiten über die alles entscheidenden 200L wurden auch Titel errungen:

1. Platz im SMK Schmetterling Jg. 2012 für Paul

1. Platz im SMK Rücken Jg. 2014 für Hannes Brennecke

1. Platz im SMK Kraul Jg. 2014 für Leon Putina

2. Platz im SMK Rücken Jg. 2013 für Ella Hartmann

2. Platz im SMK Kraul Jg. 2013 für Emilia Klaus

2. Platz im SMK Brust Jg. 2012 für Jan Dudek

3. Platz im SMK Rücken Jg. 2014 für Nadine Mahersi

3. Platz im SMK Brust Jg. 2012 für Mia Radloff

3. Platz im SMK Kraul im Jg. 2014 für Nele Hesse

Wir sind richtig stolz auf euch! 馃挭馃徎
Die erste Standortbestimmung nach dem Trainingslager: Am Wochenende standen in Wuppertal die offenen NRW-Meisterschaften auf dem Programm. Neben einigen neuen Bestzeiten mit Blick auf die DM sowie NRW-J und DJM gingen auch einige Titel nach Dortmund.

Celina Springer kehrte als NRW-Juniorenmeisterin über 50 und 100 Meter Freistil sowie 50 und 100 Meter Rücken zurück nach Dortmund.

In der Jugendwertung freuen wir uns mit Zarina Selimovic über den Titel der NRW-Jugendmeisterin 2024 über 200 Lagen und 400 Meter Freistil.

Weitere Podestplätze gingen an Carla Baraniskin (2. Platz 100B; 3. Platz 200L) und Maksym Len (3. Platz über 400F und 200R)!
#latergram Das erste Mal internationale Wettkampfluft konnte Ella Hartmann schnuppern, die mit einer Auswahlmannschaft des SV NRW zum Grand Prix International nach Seraing reiste. Hier qualifizierte sie sich fünfmal für Finalläufe und erreichte neben neuen Bestzeiten in doppelter Jahrgangswertung über 50R den 4. Platz. 馃挭馃徎
馃尨馃弸锔廡rainingslager —> 27/27鉁 馃弸锔‍鈾锔忦煂
Vom 19.03 bis 04.04.2024 war der Stützpunktkader auf Lanzarote, um sich auf die Deutschen Meisterschaften (25.-28.04) und die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, Ende Mai vorzubereiten.
In diesen Wochen wurde hart gearbeitet, viel gelacht und die Zeit sowohl sportlich als auch schulisch genutzt. Die Wasser- und Krafteinheiten wurden unter optimalen Bedingungen absolviert, sowie die Freieinheiten in der Stadt oder am Strand genossen.
Dankbar diese intensive Zeit gemeistert zu haben, wurde am Donnerstag die Heimreise zurück in Richtung Dortmund angetreten.
Hier wird mit voller Energie, Motivation und Zuversicht die Vorbereitung fortgesetzt und die Vorfreude auf die anstehenden Wettkämpfe steigt!馃挭馃敟
#latergram vom NK2-Lehrgang aus Hannover. Sydney Savannah Ferch und Carla Baraniskin waren mit der NRW-Auswahl unter Leitung unseres Stützpunkttrainers Tobias Heinrich dabei. 馃挭馃徎
EUROPAREKORD!

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters Lange Strecke in Solingen setzte die Dortmunder Staffel mit Markus Reinhardt, Michael Prüfert, Volker Rumpelt und Jörg Buddenhorn in 09:42,00 über 4x200 Freistil eine neue europäische Bestmarke in der AK 240+!

Herzlichen Glückwunsch! 馃挭馃徎
Ein Wochenende im Zeichen der Mannschaft!
Im KidsCup NRW-Finale erreichten unsere Rockstars in 22:13,80 den 3. Platz! #rockstars

Die DMS-J Ergebnisse des NRW-Finales 2023:

A-Jugend männlich: 7. Platz in 21:18,97
B-Jugend weiblich: 8. Platz in 24:44,57
C-Jugend weiblich: 1. Platz in 23:02,97
D-Jugend männlich: 2. Platz in 23:55,47
D-Jugend weiblich: 10. Platz in 25:24,50
Unsere Ausbeute vom DMS-J Bezirksfinale Südwestfalen:
In der D-Jugend belegten unsere Mädels der 1. und 2. Mannschaft souverän die ersten beiden Plätze, die Jungs errangen ebenfalls den 1. Platz.
In der C-Jugend belegte die 1. Mädchenmannschaft den 1. Platz, die 2. Mannschaft erreichte den 5. Platz. Die Jungenmannschaften erreichten den 3. und den 6. Platz.
Unsere Mädels der B-Jugend erreichten ebenfalls den 1. Platz.
In der A-Jugend freuten sich sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft über den 2. Platz.

Nun heißt es: Abwarten! Welche unserer Mannschaften gehören zu den 10 schnellsten ihrer Wertungsklasse und dürfen zum NRW-Finale? #latergram #dmsj
Dortmunder (Junioren-) Sportler des Jahres 2023 ist Maurice Wetekam! 馃ぉ Nach den herausragenden Leistungen dieses Jahres mehr als verdient, lieber Maurice!
Manchmal muss man warten bis es amtlich wird:
Beim 12. Recklinghäuser Kurz- und Mittelstrecken Meeting, das zugleich der nachgelagerte Abschluss des Herbsttrainingslagers war, erreichten drei unser Schwimmerinnen tolle Ergebnisse: Über 800F erreichte Carla Baraniskin in 09:42,78min den dritten Platz in der offenen Wertung. Über 1500F glänzten Zarina Selimovic in 18:13,94min und Sydney Savannah Ferch in 16:56,00min, die damit einen neuen NRW-Rekord über die 1500F für 14-jährige aufstellte. Herzlichen Glückwunsch! #latergram #nrwrekord
Save the Date - bald ist es so weit!
Auch unser Stützpunktkader ist auf dem Weg ins Trainingslager im sonnigen Málaga. Eine tolle Zeit wünschen wir euch!
Auf ins Trainingslager nach Übach-Palenberg für unseren C-Kader!
Berlin! Berlin! Das Goethe fährt nach Berlin!
In der WK III hat sich das @goethegymnasiumdortmund mit beiden Schwimmteams für das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ @jugendtrainiert qualifiziert.
Mit dabei sind Alica Radons, Zarina Selimovic, Carla Baraniskin, Sydney Savannah Ferch, Carlotta Mätzing, Maida Goedert, Livia Gajda, Emil Schlegel und Piet Weppler, allesamt Athleten unseres Stützpunktkaders.

Wir wünschen euch einen erfolgreichen Wettkampf und tolle Tage in Berlin!
#jugendtrainiertfürolympia #dortmund #goethegymnasiumdortmund #eliteschuledessports #berlin
Wir freuen uns mit dem Goethe Gymnasium Dortmund, das heute als #eliteschuledessports ausgezeichnet wurde.
Die Kooperation mit dem Goethe Gymnasium als Sportschule ist eine Stärke des Landesleistungsstützpunkts - denn zwischen „Leistungssport“ und „Schule“ darf kein ODER stehen!
Kleine Meerjungfrauen gibt es doch!
Zumindest bei unserem Stammverein SV Hellas, der sein 100-jähriges Bestehen jüngst mit einem Familienfest im Nordbad feierte. Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 100 und für die nächsten 100 Jahre! #100jahre #meerjungfrauenschwimmen
TALENTSICHTUNG am 03.09.2023 im Südbad für Jahrgänge 2016-2018.

Anmeldung erforderlich unter:
https://widgets.yolawo.de/w/64d36ba63e12241955726b03
#latergram von den World Aquatics 2023 in Fukuoka:
Vicky Schutzmeier startete für ihr Heimatland Nicaragua in Japan. Sie erreichte über 50S den 41. Platz und über 100S in einer starken neuen Bestzeit von 01:02,56 den 38. Platz der Gesamtwertung! Herzlichen Glückwunsch, Vicky!
#latergram von den #EYOF 2023:
Wie ihr in den Stories der letzten Tage gesehen habt, hat Sydney Savannah Ferch eine spannende Woche mit der Nationalmannschaft in Maribor verbracht. Sydney startete in der DSV-Auswahl über 100, 400 und 800m Freistil sowie im Vorlauf der 4x100F-Staffel.
Wir freuen uns mit Sydney neben einer neuen Bestzeit von 00:59,08 über 100F vor allem über ihren starken 7. Platz über 400F! 馃挭馃徎 Insgesamt zählt Sydney damit zu den 10 schnellsten Mädchen Europas über 400 und 800F!
Bei den Deutschen Freiwassermeisterschaften in Neutraubling bei Regensburg gingen unter Betreuung von NRW-Landestrainer Jan Klocke Johanna Klinkowski und Zarina Selimovic (beide Jg. 2010) für die SG Dortmund über 2,5km an den Start.
Herrschten bei Anreise und zum Einschwimmen noch über 30° und Sonnenschein, fand das Rennen bei unter 20° und wiederkehrendem Nieselregen statt.
Im starken Teilnehmerfeld von 56 Schwimmerinnen des Jg. 2010 belegte Zarina den 12. Platz in 33:34,44 und Johanna den 16. Platz in 34:43,37. Beide verbesserten sich damit um einige Minuten zu ihren Vorjahresergebnissen.
Zum großen „Saisonabschluss“:

Liebe Merle, lieber Norik, herzlichen Glückwunsch zum bestanden Abitur! Auch Denise Springiewicz gratulieren wir herzlich!

Die gesamte SG-Familie ist stolz darauf, wie ihr mit Beharrlichkeit und Disziplin stets den Sport und die Schule gemeistert habt und nun in einen neuen Lebensabschnitt starten könnt!
Die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf 2023 sind vorbei!
Für fünf der sechs Qualifizierten war dies der erste große Wettkampf auf nationaler Ebene und die Wettkampfluft dort hat wirklich gut geduftet!
Vielen Dank dem @svcannstatt1898 für die tolle Organisation und eure Gastfreundschaft, vielen Dank unserem Trainerteam Gaspar Galambos und Denise Kirchner und natürlich euch, liebe Mia, lieber Jan, lieber Johann, lieber Raphael, lieber Paul, lieber Emil für die spannenden Wettkämpfe und dafür, euch als Team wachsen sehen zu dürfen!
Kontakt
Geschäftsstelle

Sportschwimmer in Dortmund e. V.
Poststr. 4
58239 Schwerte

02 304 - 280 600
info@sg-dortmund.de

Kontakt aufnehmen

Folgt uns auf Social Media